Prolix Studienführer - Freiburg
Freitag, 6. März 2015 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Praxis für Physiotherapie
Prolix-Verlag
Liebe Besucher unserer Webseite des Freiburger Studienführers!
 
Hier finden Sie alle redaktionellen Inhalte der Printausgabe. Mit zusätzlichen Informationen und Links laden wir dazu ein, den Studienführer online ausgiebig durchzustöbern und sich über unsere Publikation hinaus aus zahlreichen anderen Quellen zu informieren.
 
Für Anregungen sind wir offen. Einfach per eMail mit uns Kontakt aufnehmen. Abonnieren Sie weitere Tipps und Informationen mit unserem kostenlosen ProlixLetter, zu bestellen auf www.prolixletter.de.
 
Die aktuelle Printausgabe des Studienführer ist zu Semesterbeginn an vielen Auslagestellen in der Stadt und das ganze Jahr über bei der Zentralen Studienberatung (ZSB) in der Sedanstr. 6 zu finden. Die Onlineausgabe wird fortlaufend ergänzt und auf der Startseite finden Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise und Gewinnspiele.
 
Ihre Redaktion Prolix Studienführer


Newsroom

        Quelle: Uni Freiburg
Veranstaltungstipps 

Hans-Bunte-Areal Opening auf dem Ex-Stinnes Gelände (Freiburg)

Hans-Bunte-Areal Opening auf dem Ex-Stinnes Gelände (Freiburg)

Auf dem Gelände des ehemaligen Stinnes Areals (Freiburg) wird am Sa. 14. März 2015 das Hans-Bunte-Opening stattfinden. Beginn 22 Uhr. Spannende Veränderungen ermöglichen ein aufwendiges Projekt, welches mit seiner frisch renovierten Event-Halle eine neue Top-Location für Großveranstaltungen und Konzerte in Südbaden darstellt.

Mit wehenden Fahnen dürfen wir verkünden: "Schluss mit halben Sachen. Neuer Name, neue Farbe und ein frischer Wind!“ Dieser Abend markiert den Start einer langen Reise von Veränderungen und Modernisierungen.

Für einen locker-spektakulären Einstand spielen sich FORMAT:B und MOLLONO.BASS im frisch aufgehübschten Hangar mit treibenden Rhythmen und tragenden Melodien um Kopf und Kragen. Tanzen bis die Schuhe rauchen ist im frisch aufpolierten Herzstück des Event-Areals garantiert.

In der Flimmerkiste laden Emo-Slow-House Live-Act RAMPUE und eine feingewürzte Local-Garnitur zum Träumen ein.

HANS-BUNTE LIEGT NICHT IN DER INNENSTADT!
Wir sind auch zu laut für die Innenstadt! Deshalb fahren wir Euch mit unserem SHUTTLEBUS gratis ab Konzerthaus FR (gegenüber vom HBF) direkt zum Hans. Start um 22.00h im 30-Minuten Takt. Alternativ fährt eine STRASSENBAHN, nämlich die Line 2 bis fast vor unsere Clubtüre. Die Haltestelle ist die Gundelfingerstr. Den Rest legt ihr locker zu Fuß zurück.

Mehr




Veranstaltungstipps 

Bad Krozingen: Open Air im Park 2015

Bad Krozingen: Open Air im Park 2015
Barclay James Harvest / Foto: Veranstalter

Von 18. Juli bis 1. August 2015 verwandelt sich der idyllische Kurpark für das Open Air im Park in eine Freilichtbühne. Mitten im Grünen bietet der Veranstalter, die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen, über zwei Wochen ein abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm. Auftakt-Veranstaltung ist das traditionelle Lichterfest. Die Fans der Schlager- und Volksmusikszene dürfen sich auf einen Galaabend mit Reiner Kirsten und Semino Rossi freuen. Klassik gibt es mit Justus Frantz und der Philharmonie der Nationen. Rocken werden den Kurpark in diesem Jahr Barclay James Harvest feat. Les Holroyd und Manfred Mann’s Earth Band.

Auftakt-Veranstaltung zum Open Air im Park 2015 ist das traditionelle Lichterfest, das jedes Jahr tausende von Besuchern anlockt. Am Samstag, den 18. Juli verwandelt sich der Kurpark mit über 15.000 Kerzen und 1.000 japanischen Bambuslaternen in ein funkelndes Lichtermeer. Liebevoll ausgeschmückte Lauben und Stände örtlicher Vereine und Firmen sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Es folgt ein musikalischer Sonntag, am 19. Juli, mit buntem Unterhaltungs- und Familienprogramm mit der Europapark Kinderparty. Ein großes Feuerwerk gegen 23.00 Uhr rundet das Lichterfest ab.

Die Fans der Schlager- und Volksmusikszene dürfen sich auf einen Galaabend am Donnerstag, den 23. Juli ab 20.00 Uhr mit Reiner Kirsten und dem argentinischen Sänger Semino Rossi freuen. Seit über zehn Jahren hat Reiner Kirsten nun seinen eigenen festen Platz in der Szene des volkstümlichen Schlagers. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme, seinem umwerfenden Charme und melodiösen Titeln wie „Träumer wie Du“ begeistert er sein Publikum. Semino Rossi ist einer der bekanntesten Schlagersänger in Deutschland. Mit Songs wie „Rot sind die Rosen“, „Bella Romantica“ oder „Sierra Madre Del Sur“ wird er für eine einzigartige Atmosphäre im Kurpark sorgen. Semino Rossi kombiniert deutschen Schlager mit internationaler Popmusik und lateinamerikanischem Spirit. Sein neues Album „Symphonie des Lebens“ wurde von Dieter Bohlen produziert. Für 2015 hat Semino Rossi keine Solotournee geplant und tritt nach heutigem Stand in Baden-Württemberg nur in Bad Krozingen auf.

Am Freitag, den 24. Juli wird Barclay James Harvest feat. Les Holroyd ab 20.00 Uhr im Kurpark auftreten. Seit den 70er Jahren ist der Erfolg der Band ungebrochen, die mit dem Mann an der Spitze nach Bad Krozingen kommt, der für den unverwechselbaren Band-Sound verantwortlich ist: Les Holroyd. Zu ihren bekanntesten Songs gehören Ohrwürmer wie „Hymn“ oder „Life Is For Living“.

Mit Justus Frantz und den Philharmonie der Nationen gibt es am Mittwoch, den 29. Juli ab 20.00 Uhr „Klassik pur“ unter dem Sternenhimmel im Kurpark. Das Orchester gilt als Klangkörper mit Weltniveau, das talentierten Musikern aus aller Welt eine hervorragende Chance eröffnet, jenseits von kulturellen und internationalen Grenzen auf den großen Bühnen weltweit zu konzertieren. Seit mehr als dreißig Jahren ist Professor Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Um die klassische Musik hat er sich unzählige Male verdient gemacht: Immer wieder entdeckt und fördert er junge Musiktalente.

Am Samstag, den 1. August wird Manfred Mann’s Earth Band ab 20.00 Uhr auf der Konzertbühne im Kurpark stehen. Manfred Mann’s Earth Band ist eine Rockformation um den südafrikanischen Keyboarder und Rocklegende Manfred Mann. Nach großen Erfolgen mit seiner Band Manfred Mann in den 60er Jahren gründete er 1971 seine Earth Band. Seit 2011 ist Robert Hart Sänger der Band. Mit Hits wie „Blinded By The Light“, „Davy’s On The Road Again“ und „For You” wird die Manfred Mann’s Earth Band den Kurpark rocken.

Auskünfte und Eintrittskarten für alle Open Air Veranstaltungen gibt es bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Telefon: 07633 4008-164 sowie im Internet unter www.bad-krozingen.info.

Mehr




Studium 

"Vertrieb – Auf Beziehungen und Partnerschaften setzen"

Seminar am 12. März 2015

Eine gute Idee allein reicht selten, um Erfolg am Markt zu haben. Ein Unternehmen muss mit Vertrieb und Marketing nach Kundinnen und Kunden fischen und diese so auf sich aufmerksam machen. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen ist es eine große Herausforderung, einen erfolgreichen, professionellen sowie nachhaltigen Vertrieb aufzubauen. Doch dieser ist wichtig, um erfolgreich am Markt zu bleiben. Wenn das Unternehmen seine Kunden durch Vertrieb und Marketing in emotionale und verbale „Reichweite“ gebracht hat, muss es sie wie Fische durch Verkauf angeln. Jedes Produkt muss in irgendeiner Weise verkauft werden, von der innovativsten Erfindung bis zum konkurrenzlosen Angebot. Daher ist jede Gründerin und jeder Gründer Verkäuferin oder Verkäufer, ob bewusst oder unbewusst. Welche Strategie man wählt, hängt unter anderem von den eigenen Vorlieben, dem Charakter und dem Produkt ab. Der Referent Daniel Riewe zeigt den Teilnehmenden in diesem Seminar, was sich bewährt hat und wie Gründerinnen und Gründer ihre eigenen Stärken einsetzen, um beim Kunden Erfolg zu haben.
Riewe ist Einzelunternehmer und (Gründungs-) Coach. Er vertreibt, verkauft und vermarktet seine Dienstleistungen seit etwa 10 Jahren. Weitere Informationen über Riewe gibt es auf seiner Webseite www.ikub.de.
Termin: Donnerstag, 12.03.2015, 18-21 Uhr

Ort: Uni Freiburg, Stefan-Meier-Str. 8, 79104 Freiburg, Seminarraum 01019 im 1. OG
Kosten: Studierende 15 €, alle anderen 30 €. Die Bezahlung erfolgt an der Abendkasse in bar, bei Studierenden unter Vorlage des Studentenausweises.
Anmeldung ab sofort unter: gruendung@zft.uni-freiburg.de

Weitere Info unter http://www.gruenden.uni-freiburg.de/ausbildung/entrepreneurship-kompetenzen/
http://www.gruenden.uni-freiburg.de/infos/news/

Mehr




Studium 

„Guerilla Marketing – geringer Mitteleinsatz, große Wirkung“

Stammtisch am Mittwoch, 04. März 2015

Für Gründerinnen und Gründer sind die finanziellen Ressourcen nicht selten ein Thema, das für schlaflose Nächte sorgt. Oft verzichten die Gründer dann auf eine Grundlage des Unternehmenserfolgs: das Marketing. Dieses ist jedoch wichtig, muss aber nicht unbedingt teuer sein. Wie bei einer neuen Geschäftsidee, kann man auch im Marketing neue Wege gehen. Beim Guerilla-Marketing starten Gründer ungewöhnliche Vermarktungsaktionen, bei denen sie wenige finanzielle Ressourcen einsetzen, aber eine große Wirkung erzielen können.
Stefan Graf ist seit 15 Jahren selbständig in den Bereichen Web-Entwicklung und Online Marketing (www.clesma.de) und hat sich als Gründer von mehreren Start-ups bereits häufig mit dem Problem „Marketing ja, aber am besten darf es nichts kosten“ und möglichen neuen Wegen beschäftigt.

Termin: Mittwoch, 4. März 2015, 19-21 Uhr
Ort: Café im Grünhof, Belfortstraße 52, 79098 Freiburg
Der Stammtisch ist wie immer kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr




Gewinnspiele 

Freikartenverlosung für B-Tight

Freikartenverlosung für B-Tight
B-Tight / Foto: Veranstalter

Für den Abend mit B-Tight am 19.3.2015 im Waldsee Freiburg verlosen wir 2 x 2 Freikarten. Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte einschreiben bis 16.3.15. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und im prolixletter namentlich bekannt gegeben. Viel Glück

Mehr




Verschiedenes 

Moderatorenschule: Hochkarätiges Trainerteam erweitert

 Moderatorenschule: Hochkarätiges Trainerteam erweitert
Foto von Holger Wienpah (c) Moderatorenschule

SWR Moderator Holger Wienpahl ist neuer Dozent der Moderatorenschule Baden-Württemberg

Karlsruhe. Im Fernsehen ist Holger Wienpahl ein bekanntes Gesicht: Der Moderator präsentiert seit 1998 unter anderem die Sportsendung „Flutlicht“ im SWR Fernsehen, das Regionalmagazin „Landesschau Rheinland-Pfalz“ und seit 2008 die Service-Sendung „ARD Buffet“ im Ersten.

Jetzt hat ihn auch die Moderatorenschule Baden-Württemberg als Dozenten gewinnen können. „Herr Wienpahl wird bei uns im Wechsel mit Ernst-Marcus Thomas die Kompaktausbildung TV- und Videomoderation durchführen“, so Nicole Krieger, die Leiterin der Moderatorenschule Baden-Württemberg.

„Sowohl Holger Wienpahl als auch Ernst Marcus Thomas haben die perfekte Mischung aus Kompetenz und Praxisnähe. Zum einen sind sie selbst erfolgreiche Moderatoren, zum anderen kennen sie auch die Arbeit der Redaktion und des Studioteams.“ So arbeitet Holger Wienpahl beispielspielsweise auch als Autor von Dokumentationen und Features und entwickelt dabei Fernseh-Formate wie die SWR-Mundart-Show "Verstehen Sie Was" mit Guido Cantz.
Seinen ersten Einsatz für die Moderatorenschule Baden-Württemberg wird Holger Wienpahl vom 27.06. bis 31.07.2015 mit der nächsten Kompaktausbildung TV- und Videomoderation in Karlsruhe haben. Mehr Informationen dazu findet man auf der Homepage der Moderatorenschule Baden-Württemberg: www.moderatorenschule-bw.de.

Mehr




Verschiedenes 

Verlängerte Öffnungszeiten des Welcome Center Freiburg

Welcome Center Freiburg – Oberrhein bietet zusätzlich am Donnerstagnachmittag offene Beratungszeiten an

Beratungstermine in den Landkreisen ebenfalls ausgebaut

Das Beratungsangebot des Welcome Centers für internationale Fachkräfte und Unternehmen der Region erweitert seine Beratungszeiten aus. Der Grund: Das im Juli 2014 eröffnete Center wird sehr gut angenommen. Die neuen offenen Beratungszeiten, die ab dem 1. März gelten, sind Montag bis Freitag von 9 bis 12.30 Uhr und donnerstagnachmittags von 15 bis 18 Uhr. Zudem besteht die Möglichkeit individuelle Beratungstermine zwischen 8 und 18 Uhr zu vereinbaren.

Mit dem neuen offenen Beratungstermin am Donnerstagnachmittag sollen Fachkräfte, die Sprachkurse besuchen oder bereits berufstätig sind, das Beratungsangebot unkomplizierter nutzen können. Auch interessierte Unternehmen können zu den bestehenden Beratungszeiten ins Welcome Center kommen oder individuelle Termine vor Ort im Unternehmen vereinbaren.

Zusätzlich zu den Beratungsterminen im Welcome Center in Freiburg werden Beratungstermine in den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen angeboten. Alle ein bzw. zwei Monate finden Beratungstermine in Bad Krozingen, Emmendingen, Neuenburg, Staufen, Breisach und Titisee-Neustadt statt. Die Termine werden in den Amtsblättern veröffentlicht und können auf der Homepage des Welcome Centers eingesehen werden. Für die Beratungstermine in den Landkreisen ist eine Anmeldung erforderlich.

Die beiden Mitarbeiterinnen des Welcome Centers Melanie Müller und Veronika Freckmann informieren qualifizierte Zuwanderer über den Arbeitsmarkt und unterstützen Sie bei allen Belangen, die das Einleben in die Unternehmen und in die Region Freiburg betrifft. Unternehmen finden Unterstützung bei der Rekrutierung und Integration von qualifizierten Fachkräften.

Mehr




Gewinnspiele 

Freikartenverlosung für BASTA

Freikartenverlosung für BASTA
Basta / Foto: Veranstalter

Für den Abend mit BASTA am 1.3.2015 im Waldsee Freiburg verlosen wir 2 x 2 Freikarten. Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte einschreiben bis 23.2.15. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und im prolixletter namentlich bekannt gegeben. Viel Glück

Mehr






Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25